Lachen und Schlüsselerlebnisse mit Sumi
auf www.Lachenmitsumi.de
Seminar: Wie Du im Schlaf Dein Leben meisterst.
Untertitel:  Medizin im Team

Die meisten Menschen versuchen genau die Probleme zu lösen, von denen Sie glauben, dass es gut wäre, wenn Sie sie hätten. Es gibt keinen Grund so zu sein, wie man ist. Also gibt es auch keinen bereits vorgefertigten Programmablauf für dieses Seminar, bzw. dieses Leben.

( In den 90iger Jahren, leitete ich über viele Jahre hinweg bei der vhs Wiesbaden das Traumseminar "Wie Du im Schlaf Dein Leben meisterst" Die essentiellen Ergebnisse, wie z.B. Perspektivwechsel durch veränderte Körperhaltungen, Transformation von Albträumen, lernen lucide zu Träumen, Entdecken des Wilden Denkens schon während des Träumens, sind von hohem Nutzen für jeden Menschen. Diese Essencen öffnen Fenster für einen freieren Blick und erweitern den geistigen Horizont, können also mögliche Seminarthemen werden, müssen es aber nicht.)

Ziele dieses Seminars: Gründung einer Potentialentfaltungsgemeinschaft, deren Teilnehmer sich gegenseitig in Ihren Potentialen erkennen und unterstützen.  Die Themen und Inhalte orientieren sich also an den SeminarteilnehmerInnen. Die Anregungen zu diesem Seminar kommen in erster Linie durch das Golden Tiger Bewußtseinstraining und die Amo Breathwork Ausbildung von Dr. Christina Kessler. Im Wesentlichen handelt es sich um ein Amo Change Gruppenhappening im Rahmen der Amosophie. ( Amosophie ist die Wissenschaft von der liebevollen Anwendung dessen, was Sie auf dem Herzen haben, inmitten Ihres Alltags, zum Wohle aller Beteiligten und des Ganzen ) Daher wird im Rahmen dieses Seminars das  Interesse an folgenden Themen geweckt werden:
Die individuelle Heldenreise, die 33 Herzensqualitäten, das Wilde Denken im Gegensatz zum rationalen Denken, der universelle (Heilungs-) Prozess, die Technik des verbundenen Atems im Sinne von amo breathwork.

Wir entwickeln gemeinsam eine Art Fitnessstudio für Mutige.                                                                Laßt uns die ersten 3 Termine jeweils mit einer ausgedehnten ca halbstündigen Lachrunde beginnen.
Einfach  Lachen,  ganz ohne Grund,
heilt schon so manche Wund.

Sonntag den 30. Oktober 2016,     Samstag den 28. Januar 2017,      Samstag, den 25. März 2017
 
Wie Du im Schlaf Dein Leben meisterst,
anstatt im Alltag, an Streß und Ratio scheiterst.

Entdecke Deine Medizin,
gemeinsam in einem Team.

Zuerst kommt die Intuition,
oft hilft das alleine schon,

danach kann dann der Intellekt,
zeigen was so in ihm steckt.

Bei all den Leiden und Beschwerden,
entdecke das Meiden, auf ein neues Werden.

"Denn bevor Du das nicht hast,
dieses stirb und werde,
bist Du nur ein trüber Gast,
auf der dunklen Erde"

Die letzten vier Zeilen sind von Rainer Maria Rilke
P.S. Die Notwendigkeit der Gründung von Potentialentfaltungsgemeinschaften, um ganzheitliche langfristige Veränderungen im individuellen Alltag zu erreichen, kann nachgelesen werden in dem Buch von dem Neurobiologen Prof. Gerald Hüther, Titel: "Etwas mehr Hirn, bitte"